Ab sofort bieten wir ein zusätzliches Training an:

Nach den Osterferien, erstmals also am Freitag, 13.04.2018 können alle Kinder ab 8 Jahren jeden Freitag
von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Karl-Heiß (Neue Bergstr. 4, Landshut) trainieren.
Das Training wird zusätzlich zu den Montag- und Donnerstag-Trainings angeboten und von Alexander Aigner (1.Dan)
und Andreas Lurtz (2.Dan) geleitet.

Also: Ab sofort zusätzliche Trainingsmöglichkeit!

Wer: Karateka ab 8 Jahre

Wann: Jeden Freitag, 18.00 bis 19.00 Uhr.

Wo: Turnhalle der Grundschule Karl-Heiß, Neue Bergstr. 4, Landshut

Wir freuen uns auf Euch!

VfL Karate Landshut

VfL-Karateka in Ilsenburg (Harz) bei der Deutschen Meisterschaft 2016

Bei der Bayerischen Meisterschaft Anfang Oktober hatten sich drei Karate-Kämpfer des VfL Landshut die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft gesichert. Zwei von ihnen, Michael Billinger (Kumite Schüler A (-50 kg)) und Louis Karan (Kumite Schüler B (-38 kg)) machten sich Anfang November auf den langen Weg in den Harz. Dort fand in Ilsenburg (Sachsen-Anhalt) die Deutsche Meisterschaft der Schüler statt. 

Michael Billinger hatte schon 2015 an der Deutschen Meisterschaft teilgenommen und konnte seine Erfahrung nutzen: Sehr überlegt und kontrolliert gewann er in der ersten Runde. In der zweiten Runde musste er die Überlegenheit seines Gegners anerkennen und kassierte eine klare Niederlage. Da sein Bezwinger jedoch souverän in das Finale marschierte und am Ende Deutscher Meister wurde, bekam Michael noch eine Chance in der Trostrunde. Betreut von Patrick Wiesner konnte er hier im ersten Kampf einen 0:1-Rückstand noch zu einem Sieg umwandeln und sich so Platz fünf bereits sichern. Den Kampf um Platz drei verlor er etwas unglücklich gegen einen sehr konterstarken Karateka aus Erfurt.

Erst nach langer Wartezeit durfte Louis Karan auf die Kampffläche. Voll motiviert, aber etwas ungeduldig begann er seinen ersten Kampf. Durch unüberlegte Aktionen geriet er in Rückstand und musste sich schließlich geschlagen geben. Da sein Gegner kurz darauf ebenfalls ausschied, war der Wettkampf für Louis leider zu Ende.

Mit einem Vizemeistertitel durch Pauline Jacoby (Shugokan München, früher VfL Landshut) und mehreren dritten Plätzen waren die bayerischen Karateka besonders im Kata-Bereich erfolgreich. Mit seinem fünften Platz war Michael Billinger aber in der Altersklasse Schüler A der erfolgreichste bayerische Kumite-Kämpfer bei dieser Deutschen Meisterschaft!

Dies bestätigt einmal mehr die gute Arbeit, die die Karate-Trainer des VfL Landshut leisten.

Fotos dazu gibt es in der Galerie.

 

Termine

12 Mai 2018
Moosburger Kara-Games
22 Mai 2018
Pfingstferien
22 Mai 2018
Pfingstferien
22 Mai 2018
Pfingstferien

Bayerischer Karate Bund e.V. im BLSV

 Deutscher Karate Verband e.V

Den Haken bei Optionales Angebot entfernern!!!

Bayerischer Landes Sport Verband



 

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec